Leistungen

Bildungskooperationen zwischen Unternehmen und Hochschulen gewinnen an Bedeutung. Oft liegen jedoch nur geringe Erfahrungen mit diesem Arbeitsbereich an der Schnittstelle von Personalarbeit, Personalentwicklung und Bildungsplanung vor. Hochschulen und Universitäten, deren Management im Hinblick auf die veränderte gesellschaftliche Rolle moderner Expertenorganisationen ganz neue Aufgaben zu bewältigen hat, entwickeln ihr akademisches Angebot weiter. Die Wirtschaft versucht ihrer Verantwortung für Bildung und Weiterbildung ebenso gerecht zu werden wie ihrem unternehmerischen Auftrag. Ein externer Blick bringt Orientierung und neue Perspektiven.

Consultant | Wissenschaftsmanager | Dozent

Meine Unterstützung als Strategieberater, Projektentwickler und erfahrener Gesprächspartner biete ich Ihnen in den folgenden Bereichen an:

Je nach Umfang und Ausrichtung Ihres Vorhabens binde ich erfahrene Kolleginnen und Kollegen aus meinem internationalen Kooperationsnetzwerk ein.

Projekte der angewandten Forschung im betrieblichen Kontext, auch in Verbindung mit Promotionsprogrammen zum Erwerb des Doktortitels, können in Zusammenarbeit mit dem Institut für Hochschulkooperation und internationale Promotionsprogramme (IHP) entwickelt und durchgeführt werden.

|